Methodische Grundlagen

„Die Welt soll so dargestellt werden, dass sie veränderbar erscheint“ B. Brecht

Jeder Mensch beeinflusst auf einzigartige Art und Weise andere Menschen und diese Menschen wiederum beeinflussen ihn. Jeder von uns ist ein Teil eines Systems, in dem die eigene Voraussetzung, Ressourcen und Kompetenzen stets vielfältige Wechselwirkungen hervorrufen. Das bedeutet beispielsweise, dass aufgrund individueller Wahrnehmungen aus ein und derselben Situation ganz verschiedene Schlüsse und Entscheidungen abgeleitet werden können. Die systemische Beratung macht sich die unterschiedlichen Betrachtungsweisen zunutze. Innerhalb des Beratungsprozesses werden die Beteiligten indirektiv dazu angehalten, die gegebenen Ansichten aller zu reflektieren. Das Augenmerk sollte dabei primär auf den Ressourcen, dem Potenzial des Einzelnen und auf dem Zusammenspiel innerhalb der Gruppe liegen. Die Situation wird dadurch besser verständlich und der Ratsuchende erkennt die Chancen, die sich dahinter verbergen. Der Weg ist frei für Veränderungen. Er setzt primär auf das Stärken der Ressourcen und Kompetenzen des zu beratenden Individuums oder vielmehr der Gruppe. Schlussendlich löst dieser seine Probleme selbstständig und damit nachhaltig.

Zielgruppe für eine systemische Beratung

  • Eltern, die Probleme mit ihren Kindern haben 
  • Kinder, die Probleme mit ihren Eltern haben 
  • Familien, deren Zusammenhalt gefährdet ist 

Ziele der systemischen Beratung 

  • Lösungs- und ergebnisorientierte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit Wahrnehmung der elterlichen Verantwortung und praktische Umsetzung 
  • Aufbau und Aufrechterhaltung einer positiven Eltern-Kind-Beziehung 
  • Entwicklung, Erkennung und Nutzung der familiären Ressourcen 
  • planvolle Nutzung der sozialräumlichen Ressourcen 

Auch Interessant

Im Rahmen sogenannter ambulanter Erziehungshilfen bieten wir verschiedene Programme mit unterschiedlichen Schwerpunkten an. Das Ziel ist es, die einzelnen Familienmitglieder zu stärken und damit die Lebensqualität der gesamten Familien zu verbessern.

Wissenswertes

Erweitern Sie Ihr Wissen.
Details
Lesen Sie interessante Beiträge.
Details
Informieren Sie sich noch umfassender.
Details

Kontakt

absenden

Perspektiven für Kinder gGmbH
Hans-Böckler-Straße 190
50354 Hürth

Tel.: 02233 2089598

Fax: 02233 2089599

E-Mail: info@pfk-web.de